Anfrage

Haben Sie in Deutschland gearbeitet und leben nicht mehr in der Europäischen Union?

Dann liegt für Sie vielleicht noch Geld in Deutschland bereit.


Ihre Sozialversicherungsnummer finden Sie auf dem Sozialversicherungsausweis, dem Gehaltsnachweis oder auf der Lohnsteuerbescheinigung. Die Sozialversicherungsnummer ist mit der Rentenversicherungsnummer identisch. Die Nummer setzt sich aus 6 Zahlen, dem Anfangsbuchstaben des Nachnamen des Versicherten und zuletzt aus 3 weiteren Zahlen zusammen(falls diese nicht vorliegt, bitte exaktes Geburtsdatum[tt.mm.jjjj] eintragen).

Sozialversicherungsnummer der DRV oder Geburtsdatum[tt.mm.jjjj]

Welche Staatsangehörigkeit haben Sie? *

Wie lange haben Sie in Deutschland gearbeitet?

Wie hoch war Ihr letztes Monatsgehalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass ihre Daten zur Klärung Ihrer Ansprüche durch uns gegenüber der Deutsche Rentenversicherung Bund verwendet werden:

Mit * gekennzeichnete Felder bitte auf jeden Fall ausfüllen.